Das Erstgespräch   Risikoanalyse   Vertragsgestaltung/verwaltung   Schadenerledigung

 

Schadenerledigung

Im Schadenfall melden Sie uns bitte umgehend alle bekannten Daten.

Verständigen Sie bitte bei Einbruch, Feuerschäden, KFZ Unfällen mit Personenschäden, KFZ Unfällen mit Sachschaden unbekannter Beteiligter (Fahrerflucht) auch umgehend die Sicherheitsbehörde.
Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, klären den Sachverhalt, besprechen die weitere Vorgangsweise und leiten die Schadenmeldung an die Versicherung weiter, um Ihre Ansprüche zu wahren. Wir verhandeln mit den Versicherern und haben dabei ausschließlich Ihre Interessen nach umfassender, rascher und befriedigender Schadenserledigung zu wahren..

Unsere Highlights:

Ein Leitungswasserschaden i. d. H. von € 6500,-- wird vom Versicherer mangels Prämienzahlung abgelehnt. Nach Beauftragung unseres Klienten können wir dem Versicherer nachweisen, dass der Zahlschein wiederholt an einen falschen Kunden gesandt wurde. Binnen 21 Tagen hatte unser Kunde den Betrag am Konto.
Ein Haftpflichtschaden i. d. H. von € 10000,-- wird 2 Jahre lang dem Kunden nicht ersetzt. 14 Tage nach Beauftragung erreichen wir die Auszahlung.
Ein Einbruchschaden i. d. H. von € 24000,-- wird vom Versicherer abgelehnt. Nach Beauftragung unseres Büros erreichen wir noch am gleichen Tag(!!) die schriftliche Deckungszusage.
Ein Versicherer erhöht ohne Rechtsgrundlage die Beiträge in Haushalts- und Eigenheimversicherungen. Wir erreichen eine sofortiges Aussetzen dieser Aktion. Alle Beiträge werden rückerstattet.
Diese Liste könnten wir unendlich fortsetzen, die Vielzahl unserer kleinen Erfolge würde jedoch den Rahmen sprengen.