Vorteile   Unterschied AD-MA   Unterschied Agent   Unterschied Struktur/Bekannter

 

Unterschied angestellter Außendienst

Der Außendienstmitarbeiter ist Angestellter einer bestimmten Versicherungsgesellschaft. Er ist seinem Dienstgeber weisungsgebunden und hat dessen Interessen zu vertreten. In der Ausarbeitung des für Sie günstigsten Versicherungsschutzes darf er daher nur auf die Produkte seines Dienstgebers zugreifen, oft ein erheblicher Nachteil bei der Preis- und Bedingungsgestaltung Ihrer Versicherungen.

Ihnen als Kunden kann daher keine objektive Vergleichsmöglichkeit zu anderen, für Sie eventuell günstigeren Anbietern aufgezeigt werden.

Im Schadensfall ist der angestellte Mitarbeiter ebenfalls weisungsgebunden.
Es wird vom Mitarbeiter versucht, Sie in allen Versicherungsprodukten an "seine" Anstalt zu binden.